Tiefbaumaßnahme 2016

Unterquerung Mühlbachbrücke mittels Spühlbohrverfahren
Tiefbaumaßnahme 2016 Schloßstraße

Die seit längerem geplante Tiefbaumaßnahme in der Schloßstraße wurde im Juli 2016 begonnen. Aufgrund des Alters der bestehenden Wasserleitung unter der Mühlbachbrücke musste der WBV eine neue Leitung mittels grabenloser Rohrverlegungstechnik über ca.65 Meter einziehen lassen. Die alte Leitung wurde nach den Umbauarbeiten stillgelegt.

Erstellen der Startgrube und Aufstellen der Bohranlage:

 

Festlegung der Bohrtrasse mit anschließender Vermessung mittel GPS:

 

Spülbohrgerät der Fa.Streicher:

 

Einziehen der Pe Leitung zur Startgrube:

tiefbaumassnahme2016-4

 

Verschließen der Zielgrube und Anschlussgrube mit Asphalt:

tiefbaumassnahme2016-6