Beste Qualität aus der Steinweiherquelle

Neuer Wassermeister

Wir gratulieren Helmut Steinbeck zur bestandenen Meisterprüfung und freuen uns sehr, dass der Wasserbeschaffungsverband Grabenstätt seit Mai 2020 wieder einen Wassermeister beschäftigt.

Zählerablesung 2020

Um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitglieder und Mitarbeiter während der Corona-Krise zu schützen, wird die diesjährige Zählerablesung nicht persönlich durch den Wasserbeschaffungsverband Grabenstätt stattfinden.

Um die Wasserabrechnung dennoch fristgerecht erstellen zu können, werden die Abnehmer gebeten, die Zählerstände schriftlich bis spätestens 15.06.2020 mitzuteilen. Entsprechende Zählerableseformulare werden ab 01.06.2020 versendet.

Jahresversammlung 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die für den 03.04.2020 geplante Jahresversammlung leider verschoben werden.

Sobald es neue Bestimmungen zu Versammlungen / Veranstaltungen gibt und ein neuer Termin feststeht, werden wir unsere Mitglieder zeitnah informieren.



WBV Grabenstätt ab 16.03.2020 nur noch telefonisch, per E-Mail und Fax erreichbar

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus sind wir bis auf Weiteres nur noch telefonisch (08661 983444 oder 0170 2716907), per E-Mail (info@wbv-grabenstaett.de) und Fax (08661 983445) erreichbar.

Ihr Wasserbeschaffungsverband Grabenstätt

 


trinkwasserlogoDer Wasserbeschaffungsverband Grabenstätt steht seit über 75 Jahren für eine sichere und zuverlässige Trinkwasserversorgung. Jeden Tag liefern wir durchschnittlich 221 cbm Wasser zu den Abnehmern.

Über 1500  Menschen werden von uns über ein ca. 16 km langes Hauptleitungsnetz mit bestem Wasser versorgt. Unser Wasser: besser als manches Mineralwasser.

Mit mehr als 50 untersuchten Parametern ist Trinkwasser das mit Abstand am strengsten untersuchte Lebensmittel. Ständig werden von der Quelle aber auch aus dem Leitungsnetz Trinkwasserproben mikrobiologisch und chemisch untersucht. Unsere Qualitätskontrollen belegen: Das Trinkwasser des Wasserbeschaffungsverbandes Grabenstätt hält die strengen Grenzwerte der neuen Trinkwasserverordnung nicht bloß ein, sondern in vielen Fällen sind die Parameter gar nicht nachweisbar. Und übrigens: Das Wasser des Wasserbeschaffungsverbandes Grabenstätt ist so frisch und natürlich rein, dass es aus unserer Quelle ohne Aufbereitung und chemische Veränderung zu unseren Kunden geleitet werden kann.

Die Wasserhärte liegt zwischen 18 und 20 Grad deutscher Härte. Mit dem Durchschnittswert von 19° ist es nach dem Waschmittelgesetz als Hart zuzuordnen. Fazit: Wir empfehlen Ihnen das Trinkwasser der Steinweiherquelle als günstiges, hochwertiges Erfrischungsgetränk.

Die Mitarbeiter des Wasserbeschaffungsverbandes Grabenstätt sind 365 Tage im Jahr  in Bereitschaft um die Versorgung zu sichern, die Top-Qualität zu überwachen und Kundenanfragen zu beantworten.